WhatsApp Business und WhatsApp Business API – für kleine, mittelständische und große Unternehmen

12. August 2021 / Kategorie Marketing

WhatsApp – wer kenn die kostenlose Messaging-App nicht? Die grüne Sprechblase mit dem weißen Telefon Icon. Der Instant-Messaging-Dienst wurde 2009 gegründet und ist seit 2014 ein Teil von Facebook. Nutzer können über WhatsApp Textnachrichten, Bild-, Video- und Ton-Dateien sowie Standort, Dokumente und Kontaktdaten zwischen zwei Personen oder in Gruppen auszutauschen. Bis Anfang 2016 war WhatsApp noch kostenpflichtig. Dem ab da kostenlosen Nachrichtendienst, wird zugeschrieben die SMS abgelöst zu haben.

Derzeit bietet WhatsApp folgende Produkte:

  • Die Consumer App, also die klassische App die fast zwei Milliarden Menschen monatlich nutzen, welche benutzt wird um zwischen Personen zu kommunizieren.
  • Die Small Business App (WhatsApp Business), welche zwischen Personen und Kleinunternehmen zur Kommunikation genutzt wird. Das Logo beinhaltet die grüne Sprechblase mit einem weißen „B“.
  • Die Business API (WhatsApp Business API), welche zwischen Personen und großen Unternehmen zur Kommunikation eingesetzt wird. Anders als die Apps für Verbraucher und Kleinunternehmer handelt es sich bei der Business API nicht um eine App, sondern um eine Programmiersprachenoberfläche.

WhatsApp Business
Diese App wurde speziell für Kleinunternehmer entwickelt. Man kann somit leichter und persönlicher mit Kunden in Kontakt treten. Dienstleistungen und Produkte können hervorgehoben werden und Fragen während des Einkaufserlebnisses beantwortet werden. In WhatsApp Business kann man einen Katalog erstellen, um Artikel und Leistungen zu präsentieren.

Es können Tools für automatisierte Nachrichten generiert werden und Wortbausteine vordefiniert werden, um schnell auf Anfragen zu antworten. Im Unternehmensprofil können Informationen und Kontaktdaten wie Adresse, E-Mail-Adresse und Webseite hinterlegt werden. Um organisiert zu bleiben, können Kontakte oder Chats mit Labels markiert werden, beispielsweise um nachzuvollziehen ob der Kunde ein Neukunde ist oder schon bezahlt hat.

WhatsApp Business ist kostenlos, jedoch auf ein Gerät, eine Telefonnummer und eine bestimmte Anzahl von Kontakten begrenzt.

WhatsApp Business API
Diese Programmiersprachenoberfläche ermöglicht mittleren und großen Unternehmen, mit Kunden im großen Maßstab in Verbindung zu treten. Bekannte Unternehmen, sind BMW, Vodafone und Otto. Mit der API ist es Konzernen möglich, tausende Agenturen und Bots zu verbinden, um so automatisch und manuell mit Kunden zu interagieren. Die API kann mit einer Vielzahl von Backend-Systemen wie beispielsweise CRM und anderen Marketingplattformen integriert werden. Um eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu gewährleisten, müssen Unternehmen eine eigene WhatsApp Instanz hosten. Ihr Unternehmen besitzt die Daten und WhatsApp kann nicht mitlesen.

Um mit WhatsApp Business API Nachrichten zu senden, müssen folgende Assets eingerichtet werden:

  • Facebook Business Manager-Konto
  • WhatsApp-Unternehmens-Account
  • Kreditlinie

Anders als die Consumer App und Small Business App ist Business API kostenpflichtig.

Vorteile des Kundenservices mit WhatsApp

  • Es ist möglich mehrere Anfragen gleichzeitig zu bearbeiten
  • Virtueller Assistent kann gleiche Fragen durch automatisierte Antworten schnell beantworten
  • Wortbausteine können vordefiniert werden, dadurch entstehen kürzere und klare Antworten
  • Fragen können vom Kunden sofort gestellt werden und später beantwortet werden
  • Einfacherer Zugang

 

Brauchen Sie Hilfe bei der Implementierung bei WhatsApp Business oder WhatsApp Business API? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner. Vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Beratung unter ✉️ info@webda.de oder ? 0951 700 99 0.

 

Besuchen Sie uns doch auch bei FacebookTwitter und Instagram!