PIM-Akeneo

20. November 2020 / Kategorie E-Commerce Onlineshop
PIM - Akeneo

Gut gepflegte Produktdaten spielen eine entscheidende Rolle für einen höheren Erfolg im E-Commerce. Sie sind letztlich ausschlaggebend dafür, ob sich ein Kunde für Ihr Produkt entscheidet oder nicht. Beim Verkauf über mehrere Kanäle ist es auch wichtig die Produktdaten auf gleiche Art zu übertragen. Allerdings ist dies händisch ein sehr umständlicher Prozess. Ein PIM System vereinfacht diesen Ablauf sehr stark. Einmal gepflegt werden Ihre Produktdaten auf alle Vertriebskanäle übertragen. Auch Änderungen sind weniger umständlich, da diese nur einmal erfasst werden müssen.

Doch zuerst – was ist ein PIM System eigentlich?
Ein PIM, Produktinformationsmanagement-System oder auch Product Information Management System hilft Ihnen, alle technischen, logistischen und marketingrelevanten Informationen rund um Ihre Produkte zu optimieren und zentralisieren. Somit müssen die Informationen nur in einem System, dem PIM, gepflegt werden. Eingabefehler können somit vermieden werden.

Wer oder was ist Akeneo?
Akeneo gehört zu den weltweit führenden Lösungsanbietern im Bereich Produkt Experience Management und Product Information Management. Gegründet wurde es 2013, hat seinen Hauptsitz in Frankreich und unterhält viele Büros in den USA, Großbritannien, Deutschland, Spanien und Israel. Mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt Akeneo weltweit. Kunden sind beispielsweise Intersport, Fossil, Liqui Moly und Verganz.

Lohnt sich für Sie ein PIM-System?
Besitzen Sie ein umfangreiches Sortiment – unabhängig von der Unternehmensgröße? Oder sind sie ein Händler bzw. Hersteller, der mit verschiedenen Vertriebskanälen arbeitet, häufig Produktdaten anpassen muss und/oder international verkauft? Wenn ja, wäre so ein Produktinformationsmanagement-System für Ihre Firma relevant.

Wo kann ein PIM-System eingesetzt werden?
Produktbeschreibungen, Bilder und Marketingtexte werden völlig automatisiert aus dem zentralen PIM-System eingespielt. Dies spart vor allem bei Neuanlage von Produkten oder der Aktualisierung von Produktdaten Zeit. Vor allem im Databased-Publishing ist ein PIM besonders stark. Texte, Bilder Videos, etc. werden automatisiert eingesetzt. Der Aufwand in der Printproduktion reduziert sich enorm. Das Produktinformationsmanagement-System lädt beispielsweise Produkttexte in das Katalogmanagementsystem. Dabei können Austauschstandards und Klassifizierungssysteme im PIM hinterlegt werden. Das PIM-System ermöglicht die Einbindung von Lieferantendaten.

Die Einbettung mit verschiedenen anderen Systemen macht eine PIM-Implementierung oft zu einem vielschichtigen Projekt. Daher empfiehlt es sich ein PIM-System in Zusammenarbeit mit einem Partner wie uns! Wir beraten Sie bei all Ihren Fragen gerne. Kontaktieren Sie uns!

Welche Vorteile hat ein PIM-System?
Die wohl deutlichsten Vorteile sind die Zeitersparnis und die Datenqualität. Durch effiziente Übersetzung, die Steuerung von Prozessen und die Verwaltung von Daten werden viele Arbeitsschritte optimiert oder fallen weg. Die Bearbeitung und Bereitstellung von Produktinformationen für verschiedene Ausgabekanäle können schneller erfolgen.

Warum Akeneo?
Gerade im Produktinformationsmanagement-Bereich gibt es wenige Open Source Systeme, die mit dem hohen Niveau von professionellen Shops mithalten können. Daneben hat Akeneo noch viel mehr zu bieten. Es hat eine schematische Nutzeroberfläche, die Fehler und die Einarbeitungszeit reduziert, eine frei und flexibel wählbare Relation z.B. über Materialien, Farben oder Herstellern. Mehrere Teams können an unterschiedlichen Standorten und Aufgaben arbeiten. Das alles in einem System, welches schnell aufgesetzt und einfach konfiguriert ist.

Fazit
Ein Produktinformationsmanagement-System bietet viele Vorteile für Geschäftsbeziehungen, vor allem aber für B2C und zunehmend für B2B. Durch das Zusammenwachsen des Online-Handels mit dem stationären Geschäft muss die Datenpflege stetig höheren Anforderungen gerecht werden. Eine Kunde bewertet das Produkt mit den Daten, die aus dem PIM kommen. Schon alleine deshalb ist eine gute Datenqualität sehr wichtig! Kunden treffen dadurch eine Kaufentscheidung. Gute Daten können auch Retouren niedrig halten.

Bei weiteren Fragen sind wir der richtige Ansprechpartner. Vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Beratung unter ✉️ info@webda.de oder 📞 0951 700 99 0.