Schlagwort: Onlineshop

3. Mai 2018 / Kategorie Allgemein EU-DSGVO Onlineshop

EU-DSGVO: Diese 10 Richtlinien gelten für Onlineshop Betreiber

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist ab dem 25. Mai 2018 für alle Onlineshop Betreiber gültig. Bis zu diesem Datum müssen alle gesetzlichen Neuerungen vollständig umgesetzt und eingebaut werden. Wer sich als Onlineshop Betreiber nicht daran hält, muss mit hohen Bußgeldern rechnen, die bis hin zu 20 Millionen Euro reichen können. Die Umsetzung der EU-DSGVO ist nicht so schwierig, wie Sie denken. In der Regel hat sich ein Update auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung für Shopbetreiber schnell...

weiterlesen
27. März 2018 / Kategorie Onlineshop SEO

Wie bewertet Google Ihren Onlineshop?

Damit Umsätze in einem Onlineshop generiert werden können, ist eines absolut notwendig: Top-Positionen bei den Google-Suchergebnissen. SEO-Experten verstehen darunter ein Suchergebnis innerhalb der Top 30, das heißt auf den ersten drei Seiten. Als Optimalfall zählt ein konstantes Suchergebnis auf der ersten Seite der SERPs (Search Engine Result Pages). Um mehr Besucher und Neukunden auf die Shop-Seite zu bringen, sollten die folgenden Hinweise unbedingt beachtet und wenn nötig schnellstmöglich optimiert werden. Mit welchen Mitteln überprüft Google...

weiterlesen
18. Januar 2018 / Kategorie eCommerce Onlineshop

Neue EU-Richtlinie für Zahlungsgebühren: Wichtige Hinweise für Shop-Betreiber

Aufgrund von Neuerungen in den EU-Richtlinien ist es Shop-Betreibern im Prinzip nicht mehr gestattet Gebühren bei den Zahlungsmethoden zu berechnen. Dieses Gesetz zur Regelung von Zahlungsgebühren im Netz trat ab dem 13. Januar 2018 in Kraft. Falls Sie in Ihrem Onlineshop Zahlungsgebühren erheben, sollten Sie sofort handeln. Zum Hintergrund Einige Onlineshop-Betreiber berechneten Ihren Kunden Gebühren, wenn diese nicht mit der vom Unternehmen favorisierten Zahlungsart bezahlten. Bis vor kurzem musste von Gesetzwegen mindestens eine unentgeltliche Zahlungsmethode...

weiterlesen
30. November 2017 / Kategorie Marketing Onlineshop

Was versteht man unter Cross-Selling & Up-Selling? 

Cross-Selling Der englische Ausdruck Cross-Selling kann mit dem deutschen Begriff „Querverkauf“ übersetzt werden. Berücksichtigt man das verfolgte Ziel bei Cross-Selling könnte die Übersetzung „Mehrverkauf“ oder „Zusatzverkauf“ lauten. Der Ladenbesitzer eines lokalen Geschäfts oder Betreiber eines online Shops ist bestrebt, dem Kunden zusätzlich zum aktuellen Produkt seines Interesses, ein passendes weiteres zu verkaufen. Zusätzliche Artikel sollen zum Beispiel das gekaufte Produkt ergänzen – im Fachjargon spricht man dann von einem Komplementärgut. Des Weiteren können passende Dienstleistungen...

weiterlesen
25. Oktober 2017 / Kategorie eCommerce Onlineshop

Onlineshops für B2B & B2C

Unternehmenskunden und Privatkunden haben unterschiedliche Bedürfnisse und stellen verschiedene Ansprüche an einen Onlineshop. Es wäre zu einfach, die Behauptung aufzustellen, ein Onlinehop für B2B-Kunden (Business-to-Business) ist lediglich derselbe, wie der B2C-Shop (Business-to-Costumer) nur mit erweiterter Funktionalität. B2C – B2B Unterschiede im Onlinehandel Die wesentlichen Merkmale und Funktionen eines Onlineshops im B2C-Bereich ergeben sich aus den Bedürfnissen des Konsumenten. Bereits beim Marketing wird der Fokus auf die Zielgruppe gesetzt, die wesentlich größer und vielfältiger ist als...

weiterlesen
27. Juni 2017 / Kategorie eCommerce Onlineshop / 2 Kommentare

So steigern Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden

In unserem Blogbeitrag „Möglichkeiten der Onlineshop-Optimierung“ haben wir bereits beschrieben, wie Sie den Erfolg eines Onlineshops mittels SEO-Maßnahmen, Methoden der Visualisierung und Anpassungen der Usability spürbar steigern können. Und dennoch: Möglichkeiten, unzufriedene Kunden zu generieren, die verwaiste Warenkörbe zurücklassen, gibt es viele. In den sozialen Medien tun enttäuschte Shopbesucher ihre Unzufriedenheit kund und tragen so zu einem schlechten Ruf des eShop-Unternehmens bei. Wir geben Ihnen einige Denkanstöße und praktische Tipps an die Hand, wie Sie direkt auf...

weiterlesen
18. Mai 2017 / Kategorie eCommerce Onlineshop

E-Shop-Optimierung: Fulfillment und Schnittstellen erfolgreich einsetzen

Ein moderner Webshop bietet dem Shop Betreiber nicht nur die Möglichkeit, seine Waren ansprechend zu präsentieren, sondern hilft mit integrierten Datenaustausch-Modulen bei der logistischen Abwicklung und durch die Anbindung an ein vorhandenes Warenwirtschaftssystem beim Gesamtbetrieb des Unternehmens. Der Im- und Export von Geschäftsdaten sowie die Integration von Office-Produkten sind essenzielle Bestandteile eines professionell geführten Customer-Relationship-Managements (CRM). Bei einem kleinen Einzelhandelsunternehmen ist die Bearbeitung eines Online-Bestellvorganges noch recht übersichtlich: ein Shop Mitarbeiter greift ins Regal, verpackt...

weiterlesen
12. Juli 2016 / Kategorie eCommerce Onlineshop SEO

Erfolg lässt sich steigern: Möglichkeiten der Onlineshop-Optimierung

Als Betreiber eines erfolgreichen Webshops sollte man auf ein breitgefächertes Wissen in Sachen E-Commerce zurückgreifen können. Es genügt in aller Regel nicht, sein Produktsortiment vorteilhaft und preisgünstiger als die Mitbewerber anbieten zu können, wozu entsprechend kaufmännisches Know-how und Kenntnis des Marktes gehören. Zu den Skills des Inhabers eines Onlineshops zählen auch technische Dinge wie die Auswahl einer geeigneten Hosting-Plattform sowie einer passenden Shop Software. Sind diese Grundvoraussetzungen erst einmal geschaffen und der Webshop wirft die...

weiterlesen
18. Mai 2016 / Kategorie eCommerce Onlineshop

Webshop Relaunch ohne Traffic-Verlust

Im vergangenen Blog-Beitrag hatten wir die Gründe aufgezeigt, die für den Relaunch eines Webshops sprechen. Hierbei sollte man bedenken, dass dieser ohne eine sorgfältige Planung nach dem Relaunch schnell zu einem nicht unerheblichen Traffic Verlust führen kann. Dies wiederum sorgt bei einem Onlineshop in der Regel für Umsatzeinbußen. Neue Seitenstrukturen, eine veränderte Keyword-Strategie, modifizierte Navigationselemente, eine optimierte Usability – all dies führt dazu, dass ein bereits erarbeitetes Top-Ranking in den Suchmaschinen verloren geht, weil Google...

weiterlesen
30. März 2016 / Kategorie eCommerce Onlineshop

Onlineshop Relaunch – so macht man es richtig

Das WorldWideWeb befindet sich kontinuierlich im Umbruch. Dies gilt auch und gerade für das Layout und die Struktur von Webshops. Surfgewohnheiten verändern sich und somit auch die Ansprüche an die Usability eines Online-Auftritts. So diskutieren Webdesigner ständig mit CEOs und weiteren Entscheidungsträgern über den Relaunch eines Webshops. Der wichtigste Grund ist in der Regel die Optimierung der Konversionsrate. Was es dabei zu bedenken gibt und welche Fehler es zu vermeiden gilt, lesen Sie im folgenden...

weiterlesen