Der AdWords Qualitätsfaktor

17. Juli 2014 / Kategorie SEM
AdWords Qualitätsfaktor

Nachdem wir Ihren Onlineshop oder Ihre Website erfolgreich umgesetzt haben, kümmern wir uns um Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM). Spricht man von Letzterem ist vielen klar: es geht um Google AdWords.

Wie weit oben eine Anzeige in der Rangliste zu einem bestimmten Keyword steht, ist abhängig von den CPC (Cost per Click) und dem Qualitätsfaktor. Wer etwas mehr Geld investiert hat folge dessen eine gute Chance auf einen hohen Rang.

Doch welche Kriterien sind entscheidend für einen guten Qualitätsfaktor?

Wichtig ist wie relevant die beworbene URL für das jeweilige Keyword ist, sprich ist das beworbene Keyword in der URL zu finden oder nicht. Außerdem spielt die Performance des gesamten Accounts eine wichtige Rolle. So sind starke Keywords auch von Qualitätstiefs schwächerer Keywords betroffen.

Die Click-Through-Rate (kurz: CTR; auch: Klickrate) ist ebenso ein wichtiger Bestandteil. Wie viele Klicks weist eine Anzeige pro Impression auf? Je besser diese Rate, desto besser der Qualitätsfaktor und demzufolge auch der Rang Ihrer Anzeige.

Nun haben wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt des Suchmaschinenmarketing gegeben. Wenn Sie Interesse an dieser effektiven Marketingmethode haben, kontaktieren Sie uns unter www.webda.de/contact oder schreiben Sie uns direkt unter info@webda.de.