Praxisbeispiel MELLERUD

B2C-Onlineshop für Reinigungsprodukte

Webseite besuchen
B2C-Onlineshop für Reinigungsprodukte

Projektbeschreibung

MELLERUD ist bekannt für Produkte mit höchster Qualität und zeichnet sich zudem durch hohe Ansprüche in den unterschiedlichen Geschäftsbereichen aus. Durch die Entwicklung eines Shopware B2C-Onlineshops, Implementierung der JTL-Warenwirtschaft, Positionierung auf Marktplätzen und einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie konnte die Marke MELLERUD gestärkt werden und der damit verbundene Bekanntheitsgrad bei den Endverbrauchern gesteigert werden.

Über den Kunden

Die weiße Flasche mit dem roten Logo – sie steht für unseren Kunden MELLERUD. Seit 1981 werden in Brüggen am Niederrhein um die 200 Spezialreiniger und Pflegemittel hergestellt. Diese werden nach eigenen Rezepturen in Deutschland entwickelt und produziert – „Made in Germany“. Jahrzehntelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit haben MELLERUD zur Nr. 1 unter den Vollsortimentern in diesem Marktsegment gemacht. MELLERUD Produkte sind allein in Deutschland in ca. 3.000 Fach-, Bau- und C&C Märkten erhältlich.

Der Ausgangspunkt

Neben dem bereits bestehenden B2B-Vertrieb wollte MELLERUD sein umfassendes Sortiment auch den Endverbrauchern offenlegen.

Um dies zu erreichen beauftragte MELLERUD uns, einen neuen B2C-Onlineshop zu entwickeln und eine Schnittstelle an die JTL-Wawi zu entwickeln.

Die Umsetzung

Unseren ersten Kontakt mit MELLERUD hatten wir mit einem umfassenden Workshop direkt beim Kunden in Brüggen am Niederrhein. In einem umfangreichen Pflichtenheft dokumentierten wir alle Anforderungen, Ziele und Wünsche, welche MELLERUD hatte, detailliert. Mit der Abnahme des Pflichtenheftes durch den Kunden wurde zugleich ein zeitlicher Rahmen für den weiteren Projektverlauf festgelegt, bevor wir nun in die Umsetzungsphase starten konnten.

Unsere Grafikdesigner entwickelte ein ansprechendes Design für den Onlineshop. Nach der Abnahme starteten unsere Techniker mit der Umsetzung. Als Shopsystem wurde, aufgrund seiner Vielzahl an Vorteilen, Shopware ausgewählt. Neben der Umsetzung mit dem Onlineshop begonnen wir auch mit Umsetzung der Schnittstelle zur JTL Warenwirtschaft. Wichtig war es dem Kunden hierbei, dass die Daten rund um die Produkte einfach gepflegt sowie übertragen werden können, sowohl von der JTL-Wawi in den Onlineshop als auch von dort aus zurück in das Warenwirtschaftssystem.

Nach erfolgreicher Umsetzung und Anbindung an den Shopware Onlineshop wurde auch die JTL-Wawi gemeinsam mit dem fertigen Shop gelauncht. Nach dem Launch folgte eine umfassende Präsentation inkl. Schulung bei MELLERUD vor Ort. Hierbei vermittelten wir dem Kunden auch die ein oder anderen Tipps und Tricks zum Thema Suchmaschinenoptimierung.

Für weitere Supportfragen standen und stehen wir dem Kunden auch weiterhin unterstützend zur Seite.

Das Ergebnis

Durch den B2C-Onlineshop und Anbindungen an verschiedene Marktplätze wird MELLERUD am Markt stärker wahrgenommen. Die eigene Markenbildung lässt sich über Social-Media-Kampagnen direkter und individuell an der Zielgruppe ausrichten. Durch den digitalen Vertriebskanal ist die Gewinnung neuer Kunden und Zielgruppen skalierbarer geworden.

Neben strategischen Maßnahmen wie Suchmaschinenoptimierung ist für die langfristige Reichweitengewinnung für MELLERUD ein hochwertiger Content entscheidend, der dem Qualitätsanspruch und dem Kundenversprechen seit 1981 entspricht.