Werbebanner online

23. Januar 2015 / Kategorie Marketing Webdesign
Werbebanner Online

Um online seine Produkte und Dienstleistungen zu bewerben gibt es mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten. Eine davon ist die Platzierung von Werbebannern. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Bannertypen vor. So können Sie einschätzen welche Variante am besten zu Ihrem Unternehmen passt und welche wir für Sie umsetzen sollen.

Statische Banner
Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um Banner ohne Bewegung. Es wird lediglich ein Bild, Text oder beides dargestellt. Dadurch ist es nicht möglich viele Informationen unterzubringen und die Aufmerksamkeit des Users durch Animationen zu erregen.

Animierte Banner
Hierbei handelt es sich um Banner die meist mit Flash erstellt werden. Durch gezielte Bewegungen können Information in gewünschter Reihenfolge präsentiert werden. Der Kunde wird durch die Animation eher auf die Werbung aufmerksam als bei statischen Bannern.

HTML-Banner
Hier besteht der Banner nicht aus einem Bild, sondern aus einem HTML Konstrukt. Der Vorteil ist, dass innerhalb des Banners verschiedene Produkte mit verschiedenen Links eingebunden werden können. Es wird somit nicht nur ein Link auf Ihre Website gesetzt, sondern der User kommt direkt zu dem Produkt, das er angeklickt hat.

Rich Media-Werbung
Hier geht es um Banner, die multimediale Inhalte darstellen. Genutzt werden Animationen, Videos, Ton und 3D-Komponenten, die meist auf Plugins oder Flash-Technologien basieren. Durch die vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten von Inhalten erreichen Rich-Media Banner laut einer Studie der Firma Adform eine 267 % höhere Click-Through-Rate als Standard Banner.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unter www.webda.de/contact oder schreiben Sie uns direkt unter info@webda.de