Was ist Gender Commerce?

15. Januar 2015 / Kategorie eCommerce Marketing
Was ist Gender Commerce?

Gender Commerce
Eine der Komponenten beim Erstellen eines Onlineshops für Sie eine Zielgruppenanalyse vor, um anschließend das Design und die Usability Ihres neuen Onlineshops auf Ihre Zielgruppe auszulegen.

Allein zwischen dem Kaufverhalten von Männern und Frauen gibt es große Unterschiede. Dies zeigt uns z. B. das Unternehmen Klarna in einer Studie.

Ein großer Unterschied zeigt sich beim Onlineerwerb von Büchern. Dreiviertel der Frauen unter 56 Jahren erwerben online Zeitschriften und Bücher, während dies bei den Männern nur etwa die Hälfte tun. Folge dessen wäre es ungünstig einen Büchershop nur auf die männliche Zielgruppe auszulegen.

Überraschend ist auch, dass Kinderspielzeug vor allem bei Frauen über 46 Jahren besonders beliebt ist, hier ist also bei der Umsetzung eines Babyshops auf ein feminines Design und gute Usability zu achten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über Zielgruppenanalyse und Webdesign erfahren möchten.
www.webda.de/contact oder info@webda.de